Dr. Sabine Höfer
Diplom-Oecotrophologin
Ernährungsberaterin/DGE

Dr. Sabine Höfer

Gesundheitsförderung – Menschen an einen gesunden Lebensstil heranzuführen – ist mein „Steckenpferd“.

Nach meinem Studium und meiner Promotion im Fachbereich Oecotrophologie an der Universität Bonn habe ich zunächst für ein Pharmaunternehmen im Bereich Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gearbeitet.

Während der Familienphase habe ich mich selbstständig gemacht und die Zertifizierung zum „Ernährungsberater/DGE“ absolviert.Seitdem arbeite ich überwiegend in der Prävention.

Meine Tätigkeitsbereiche:

  • Fort-/Weiterbildung von Multiplikatoren wie Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Erzieherinnen, Lehrer, Akteure der Schulverpflegung und der Seniorenarbeit teilweise im Rahmen von IN FORM-Projekten und in Zusammenarbeit mit der BAGSO Bonn, BGF-Institut Köln, FBS Bonn, Pro Medica GmbH Köln, Vernetzungsstelle Schulverpflegung NRW
  • Beratung von Kita und Schulen
  • Elternschulungen zu Säuglings-, Kleinkind-, Kinder- und Familienernährung
  • Ernährungsberatung für Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren
  • Gesundheitsaktionen in Schulen und Betrieben

Als Mutter zweier Söhne habe ich insbesondere erfahren, welche Bedeutung die Vorbildfunktion der Eltern für das Erlernen eines gesunden Essverhaltens hat. Ein weiterer wichtiger Aspekt, den ich bei all meiner Arbeit einfließen lasse, ist, die Veränderung des Essverhaltens gelingt am besten bei gleichzeitiger Veränderung der Verhältnisse.

Mit Fortbildungen, Seminaren und Tagungen anerkannter Fachgesellschaften und Institutionen bilde ich mich regelmäßig weiter und binde den Wissenszuwachs in meine tägliche Arbeit ein.

Ich bin Mitglied im Verband der Oecotrophologen e.V. (VDOE) und bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).